Versicherung


Falls deine private Haftpflichtversicherung, Schäden welchen du Dritten während der Ausübung des Radsports zufügst nicht deckt, kannst du bei Swiss Cycling eine subsidiäre Haftpflichtversicherung abschliessen. Diese Versicherung deckt diese Lücke weltweit.


Versichert sind die Mitglieder von Swiss Cycling, welche dieser Versicherung beigetreten und im Besitz einer gültigen Swiss Cycling-Lizenz sind. Als Versicherungsnehmer gelten Radsportler mit Jahreslizenz, Schrittmacher, Betreuer und Funktionäre.

Der Versicherer gewährt Versicherungsschutz gegen die wirtschaftlichen Folgen von Unfällen im Rahmen der vereinbarten Leistungen.

 

Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.