EM München

Mauro Schmid fällt für die EM aus

Mauro Schmid muss auf die EM in München verzichten. Bild: Arne Mill

Das Strassen-Nationalteam muss an den European Championships in München auf Mauro Schmid verzichten. Der Zürcher steht gesundheitlich bedingt nicht im Start.

Mauro Schmid, einer der grossen Schweizer Hoffnungsträger im Strassenradsport, muss auf eine Teilnahme an den Europameisterschaften in München verzichten. Der 22-jährige Zürcher Unterländer, in diesem Jahr unter anderem Gewinner der Belgien-Rundfahrt, leidet noch immer an den Folgen jenes Infekts, welcher ihn vor Wochenfrist zur Aufgabe der Polen-Rundfahrt gezwungen hat. Nachnominierung gibt es keine, weil der gemeldete Ersatzfahrer ebenfalls erkrankt ist. Die Auswahl von Swiss Cycling wird deshalb am Sonntag im Strassenrennen, welches von Murnau am Staffelsee in die Münchner Innenstadt führt, mit sieben Athleten am Start stehen.

Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.