Regionale Stützpunkte

Auf regionaler Ebene wird die Förderung wettkampforientierter Nachwuchsathletinnen und -athleten in offiziellen, von Swiss Cycling anerkannten Trainingsstützpunkten sichergestellt.

Die Stützpunkte bieten regelmässige, auf saisonale Schwerpunkte ausgerichtete Trainings an. Neben Trainings und Wettkampfvorbereitung können die Stützpunkt-Athletinnen und -Athleten auch bei ihrer beruflichen Ausbildung von der Unterstützung durch Swiss Cycling profitieren.

Welche Sportarten in den Stützpunkten gefördert werden, hängt von den spezifischen Kompetenzen der jeweiligen Trainerinnen und Trainern ab. Swiss Cycling ist bestrebt, sowohl das Kernangebot der Stützpunkte als auch Sportarten- und Stützpunkt-übergreifende Angebote auszubauen.

Übersicht der Stützpunkte


Der Stützpunkt Aargau bietet in den Sportarten Mountainbike und Strasse Trainings an.

Die Einheiten in der Sportart Mountainbike finden in sowie rund um Gränichen statt. Während der Winterzeit wird am Mittwoch (ab 14 Uhr), am Freitag (ab 18 Uhr, Halle) und am Samstag (ab 10 Uhr) trainiert, während der Sommerzeit am Dienstag (ab 18 Uhr, Fahrtechnik) und am Donnerstag (ab 18 Uhr, Ausdauer).

Die Einheiten in der Sportart Strasse finden mehrheitlich in der Region Brugg statt. Einzelne Trainings werden in der Region Aarau und im Fricktal durchgeführt.

Geleitet wird der Stützpunkt von Beat Stirnemann und Jonas Weiss. Stirnemann ist für die Sportart Mountainbike, Weiss für die Sportart Strasse verantwortlich.

Beat Stirnemann

Kontaktangaben

E-Mail: beat.stirnemann@icloud.com
Tel: 079 344 74 94

Jonas Weiss

Kontaktangaben

E-Mail: jonas.weiss@swisscyclingaargau.ch


Der Stützpunkt Cadre Cycliste Genève bietet Trainings in den Sportarten Bahn und Strasse an. Die Bahneinheiten finden von Mitte September bis Ende Februar (Dienstag- und Freitagabend von 18 bis 20 Uhr) im Velodrom von Genf statt. Auf der Strasse wird von Anfang März bis Mitte September (Mittwochnachmittag von 14 bis 17 Uhr) in der Region Bernex, Rue du Stand, trainiert.

Stützpunktleiter ist Loic Hugentobler.

Loic Hugentobler

Kontaktangaben

E-Mail: loic.hugentobler@genevecyclisme.ch


Der Stützpunkt Graubünden bietet in der Sportart Mountainbike Trainings an. Die Einheiten werden vorwiegend im Raum Chur durchgeführt. Um dem grossen Einzugsgebiet des Kantons Graubünden gerecht zu werden, finden einzelne Trainings in Davos, Flims, Ilanz, Lenzerheide und Thusis statt.

Stützpunktleiter ist Lieni Widmer. Unterstützt wird er von Carina Cappellari, Michael Stünzi und Donat Albin.

Lieni Widmer

Kontaktangaben

E-Mail: tsp@rolandarena.ch
Webseite


Der Stützpunkt Mittelland bietet in den Sportarten Bahn, BMX, Mountainbike und Strasse Trainings an. Die Einheiten in den Sportarten Bahn, BMX und Strasse finden in sowie rund um Grenchen, jene in der Sportart Mountainbike im Raum Solothurn und im Swiss Bike Park Oberried statt.

Stützpunkt-Koordinator ist Michael Würmli (Bild), für die einzelnen Sportarten sind die Trainer Nik Iseli (Bahn), Joachim Dovat (BMX), Lukas Bucher (MTB) und Marcel Wyss (Strasse) verantwortlich.

Michael Würmli

Kontaktangaben

E-Mail: info@tspmittelland.ch
Webseite

 


Der Stützpunkt Ostschweiz bietet in der Sportart Mountainbike, Radquer und Strasse Trainings und Camps sowie Athletiktrainings an. Die Einheiten finden an verschiedenen Standorten in der Ostschweiz statt. Das Programm wird jeweils auf der Webseite publiziert.

Stützpunktleiter ist Martin Gujan. Unterstützt wird er von Andreas Kugler, Ralph Näf und Lieni Widmer.

Martin Gujan

Kontaktangaben

E-Mail: tspostch@icloud.com
Webseite


Der Stützpunkt Talent Romandie bietet in den Sportarten Bahn, Mountainbike, Strasse und Radquer Trainings an. Im Winter finden die Einheiten im Centre Mondial du Cyclime (CMC) in Aigle statt. Während der Saison wird an verschiedenen Orten, von Crans-Montana bis Neuenburg über den Col des Mosses (Langlauf), den Swiss Bike Park Oberried oder Lenzerheide für ein Sommerlager trainiert.

Stützpunkt-Koordinator ist Florian Peiry, für die einzelnen Sportarten sind Léo L’Homme (Bahn/Strasse) mit Unterstützung von Maxime Beney und Loïc Hugentobler und Amaël Donnet (Mountainbike) mit Unterstützung von Myriam Saugy und Mathieu Lovis verantwortlich.

 

Florian Peiry

Kontaktangaben

E-Mail: peiryf@bluewin.ch
Webseite


Der Stützpunkt Ticino bietet in den Sportarten Mountainbike, Strasse und Bahn Trainings an. Die Einheiten werden vorwiegend im Raum Lugano und in Tenero durchgeführt. Der Stützpunkt nimmt unter dem Namen Ticino Cycling jeweils am GP Rüebliland, an der Jugend-EM im Mountainbike sowie an mehreren internationalen U17- und U19-Rennen teil.

Stützpunktleiter ist Rubens Bertogliati. Die Trainings werden von Rubens Bertogliati (Strasse) und Ivano Rovelli (MTB) geleitet.

Rubens Bertogliati

Kontaktangaben

E-Mail: rubensber@gmail.com


Der Stützpunkt Zürich Oerlikon bietet in den Sportarten Bahn und Strasse Trainings an.

Reinhard Egli

Kontaktangaben

E-Mail: praesident@zo-pool.ch
Webseite


Der Stützpunkt Zürich United bietet in den Sportarten Mountainbike, Radquer und Strasse Trainings an. Die Einheiten finden in der Region Zürichsee/Zentralschweiz statt.

Stützpunktleiter ist Florian Vogel. Unterstützt wird er von Michael Klauser und Andrea Waldis.

Florian Vogel

Kontaktangaben

E-Mail: TSPZU@icloud.com


Der Stützpunkt BMX Deutschschweiz bietet BMX-Trainings an.

Stützpunktleiter ist Joachim «Jo» Dovat.

Joachim «Jo» Dovat

 

Kontaktangaben

E-Mail: joachim.dovat@swiss-cycling.ch

 


Der Stützpunkt BMX Romandie bietet BMX-Trainings an.

Stützpunktleiter ist Joachim «Jo» Dovat.

Joachim «Jo» Dovat

Kontaktangaben

E-Mail: joachim.dovat@swiss-cycling.ch


Der Stützpunkt Trial Deutschschweiz & Tessin bietet ausschliesslich Trial-Trainings an. Die Einheiten finden in Malvaglia (Via Campagnora 62) statt.

Stützpunktleiter ist Pascal Benaglia.

Pascal Benaglia

Kontaktangaben

E-Mail: pascal.benaglia@swiss-cycling.ch
Webseite


Der Stützpunkt Trial Romandie bietet Trial-Trainings an.

Jean-Daniel Savary

Kontaktangaben

E-Mail: jd.savary@bluewin.ch
Webseite

Kontakt

Für Fragen rund um das Thema Nachwuchs und Trainingsstützpunkte steht Hans Harnisch unter hans.harnisch@swiss-cycling.ch oder +41 31 359 72 97 gerne zur Verfügung.

Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.