WC Koksijde

Aufgebot Radquer-Weltcup

Mit 22 Jahren ist Zina Barhoumi die Erfahrenste: Swiss Cycling tritt in Belgien mit einem sehr jungen Frauenteam an. Bild: Elisa Haumesser

Swiss Cycling hat für das Weltcuprennen in Koksijde (BEL),vom 25. November folgende Athletinnen und Athleten nominiert.

Männer Elite

Timon Rüegg 1996 Oberweningen VC Steinmaur SCOTT development MTB Team
Severin Sägesser 1992 Niedergösgen RC Gränichen
Simon Zahner 1983 Dürnten VC Meilen

Frauen Elite

Zina Barhoumi 1996 Bern RSC Aaretal Münsingen
Lucie Cottier 2002 Berolle VC Echallens
Mélissa Rouiller 2002 Belmont-sur-Lausanne VC Echallens
Noemi Rüegg 2001 Oberweningen VC Steinmaur AKROS – RENFER SA DEVO

Männer U23

Kevin Kuhn 1998 Gibswil VC Eschenbach SCOTT development MTB Team
Loris Rouiller 2000 Belmont-sur-Lausanne VC Echallens Corendon-Circus
Felix Stehli 2000 Gibswil IG Radquer Mettmenstetten AKROS – RENFER SA DEVO

Männer U19

Dario Lillo 2002 Eschenbach SG VC Eschenbach Tower Sports – VC Eschenbach
Marino Meyer 2001 Biel/Bienne Greenhillbikers Péry
Timo Müller 2002 Mettmenstetten IG Radquer Mettmenstetten
Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.