#swisscyclingfamily | Member

EM Cottbus

Swiss Cycling mit 14-köpfigem Team an der Nachwuchs-EM

Jasmin Liechti, hier im Bild, bestritt zuletzt die Strassen-SM, nun reist sie mit dem Schweizer Team an die Bahn-EM. Bild: Arne Mill

Die kombinierten U19- und U23-Europameisterschaften auf der Bahn finden vom 9. bis am 14. Juli in Cottbus statt. Swiss Cycling hat vier Athletinnen und zehn Athleten nominiert.

Die Bahn-EM-Medaillen in den Kategorien U19 und U23 werden in der zweiten Juliwoche in Cottbus vergeben. Bahn und Zuschauertribünen der Anlage im ostdeutschen Bundesland Brandenburg sind überdacht, der Innenraum hingegen ist offen. Swiss Cycling ist mit vier Athletinnen und zehn Athleten vertreten.

Das Aufgebot von Swiss Cycling

U23 Frauen U23 Männer
Lorena Leu, 2004, Altdorf UR Victor Benareau, 2005, Vicques JU
Jasmin Liechti, 2002, Burgdorf BE Luca Bühlmann, 2005, Luzern LU
Annika Liehner, 2002, Rüti ZH Matteo Constant, 2003, Plan-les-Ouates GE
Janice Stettler, 2004, Ersigen BE Pascal Tappeiner, 2003, Züberwangen SG
Justin Weder, 2002, Diepoldsau, SG
U19 Männer
Lars Emmenegger, 2007, Arboldswil BL
Elia Felsberger, 2006, Zwillikon ZH
Cedric Graf, 2006, Ottenbach ZH
Noa Gremaud, 2007, Echarlens FR
Jonathan Rinner, 2007, Zürich ZH
Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.