Schule+Velo

Schule+Velo präsentiert einen neuen Leitfaden

Spass auf dem Schulhausplatz: bikecontrol verbessert nicht nur die Fahrfähigkeiten der Kinder, sondern untersützt auch die Velofreundlichkeit an Schulen. Bild: Sam Buchli

So wird Ihre Schule velofreundlich: Die Allianz Schule+Velo hat einen Leitfaden entwickelt, welcher aufzeigt, wie sich das Velo in den Schulalltag integrieren lässt.

Mobilitätsthemen sind für Swiss Cycling von hoher Relevanz, ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Kleinsten. So konnten die Kapazitäten beim beliebten Workshop bikecontrol erhöht werden. Zudem ist der Radsportverband Mitglied der Allianz Schule+Velo und dort sowohl im strategischen Gremium als auch in der Arbeitsgruppe für Schulungen und Weiterbildungen von Lehrpersonen vertreten.

Der von Schule+Velo entwickelte Leitfaden vermittelt Schulleitungen und Lehrpersonen, wie Schulen schrittweise velofreundlicher gestaltet werden können. Faktoren des Leitfadens sind unter anderem der Einbezug der Eltern, benutzerfreundliche Veloparkplätze auf dem Schulareal sowie die Verankerung der Velo-Mobilität im Schulleitbild. Das Velo eignet sich auch als Ausgangspunkt für einzelne Unterrichtseinheiten. Aspekte wie Klimaschutz, Ressourcenverbrauch, Mobilität, Gesundheit, Bewegung und Ernährung können allesamt mit dem Thema Velo verknüpft werden, was einen grossen Mehrwert im Unterricht darstellt. Neben dem neu entwickelten Leitbild bietet Schule+Velo ergänzende Beratungen, Weiterbildungen und Praxistipps an, um die Schulen während dem Prozess zu begleiten.

bikecontrol: Bis Ende November anmelden

In Sachen Velofreundlichkeit an Schulen ist der Workshop bikecontrol von Swiss Cycling zentral. Der Geschicklichkeitsparcours eröffnet Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 16 Jahren die Möglichkeit, auf spielerische Weise Fähigkeiten und Kompetenzen auf dem Velo zu erlernen und zu verbessern. Zudem lernen die Teilnehmenden, sich im Strassenverkehr sicher zu bewegen. Die Workshops werden kostenlos während der obligatorischen Schulzeit durchgeführt und können von Lehrpersonen gebucht werden. Die Anmeldung für das Jahr 2022 ist noch bis Ende November hier möglich.

Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.