World Tour

Schmid «down under» weit oben

Bild: Soudal Quick-Step Pro Cycling Team

In der zweiten Etappe der Tour Down Under fährt Mauro Schmid auf den dritten Platz, in der Gesamtwertung belegt er Rang 4.

Mauro Schmid lässt bereits im ersten World Tour-Rennen der neuen Saison aufhorchen. Der 23-jährige Zürcher reiht sich in der zweiten Etappe der Tour Down Under in Australien als Dritter ein. Schmid war Teil einer fünfköpfigen Spitzengruppe, aus welcher sich der Einheimische Rohan Dennis auf dem letzten der 155 Kilometer abzusetzen vermochte. Im Kampf um Platz 2 setzte sich Jay Vine, wie Dennis Australier, vor dem Schweizer durch. In der Gesamtwertung der bis am Sonntag dauernden Rundfahrt im Grossraum Adelaide ist Schmid auf Platz 4 vorgestossen. sda/SC

Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.