#swisscyclingfamily | Member

WM Lenzerheide

MTB-WM Lenzerheide: Indergand komplettiert das Männerteam

In vier Wochen beginnen die Mountainbike-Weltmeisterschaften in Lenzerheide. Swiss Cycling hat den achten und letzten Startplatz bei den Cross-Country-Eliteathleten an Reto Indergand vergeben. Der im Kanton Solothurn lebende Urner verdient die Nomination dank seines starken Auftritts an den EM in Glasgow (Rang 5). Fest steht nun auch, welche Cross-Country-Spezialisten die Schweiz in den U19-Kategorien vertreten werden. Angeführt wird das Aufgebot von Europameister Alexandre Balmer. Pro Geschlecht wurden 14 Athleten selektioniert, wie sich folgender Übersicht entnehmen lässt.

Cross-Country Elite – Herren

Lukas Flückiger, 1984, Wynigen
Mathias Flückiger, 1988, Leimiswil
Andri Frischknecht, 1994, Feldbach
Lars Forster, 1993, Neuhaus SG
Reto Indergand, 1991, Schönenwerd
Thomas Litscher, 1989, Rheineck
Nino Schurter, 1986, Chur
Florian Vogel, 1982, Jona

Cross-Country Elite – Frauen

Ramona Forchini, 1994, Wattwil
Linda Indergand, 1993, Silenen
Jolanda Neff, 1993, Thal
Kathrin Stirnemann, 1989, Gränichen
Andrea Waldis, 1994, Morschach

Cross-Country U23 – Herren

Vital Albin, 1998, Tersnaus
Noah Blöchlinger, 1996, Gossau
Filippo Colombo, 1997, Bironico
Ramon Lauener, 1997, Sulgen
Joel Roth, 1999, Kölliken
Joris Ryf, 1997, en

Cross-Country U23 – Frauen

Sina Frei, 1997, Uetikon am See
Alessandra Keller, 1996, Ennetbürgen
Nicole Koller, 1997, Schmerikon
Lara Krähemann, 1999, Egg bei Zürich
Ramona Kupferschmied, 1998, Spiez
Léna Mettraux, 1998, Echallens
Aline Seitz, 1997, Buchs AG

Cross-Country U19 – Herren

Alexandre Balmer, 2000, La Chaux-de-Fonds
Nils Brun, 2000, Spiez
Kedup Gyagang, 2001, Zürich
Loris Rouiller, 2000, Belmont-sur-Lausanne
Luca Schätti, 2000, Horgen
Stiven Thür, 2001, Berneck
Simon Walter, 2000, Sulgen

Cross Country U19 – Frauen

Lisa Baumann, 2001, Montalchez
Ronja Blöchlinger, 2001, Heiden
Noelle Buri, 2001, Oberburg
Fiona Eichenberger, 2000, Gränichen
Jacqueline Schneebeli, 2001, Hauptikon
Melanie Tresch, 2000, Silenen
Tina Züger, 2000, Rieden

Downhill Elite – Herren

Jérôme Caroli, 1995, Le Chable
Felix Klee, 1994, Zürich
Janis Lehmann, 1998, Hessigkofen
Noel Niederberger, 1995, Kleindöttingen
Junior Paroz, 1994, Evilard
Basil Weber, 1992, Laax
Lutz Weber, 1992, Laax

Downhill Elite – Frauen

Camille Balanche, 1990, Biel
Eva Battolla, 1998, Commugny
Carina Cappellari, 1991, Chur
Carolin Gehrig, 1987, Flims
Janine Hübscher, 1996, Oberschrot
Emilie Siegenthaler, 1986, Biel

Downhill U19 – Herren

Yannick Bächler, 2001, Giffers
Janosch Klaus, 2001, Bülach
Stefano Moser, 2000, Losone
Elia Saurer, 2000, Aeschlen ob Gunten

Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.