Frauen-Cup

Lea Fuchs fährt Solosieg heraus

Bild: August Widmer

Beim Pfingstrennen Ehrendingen gewinnt Lea Fuchs in der Kategorie Frauen-Elite. Jasmin Liechti verteidigt die Führung im Frauen-Cup. Beste Nachwuchsfahrerin ist Zoe Schiess.

Schon auf der ersten von zwölf Runden fiel eine Vorentscheidung: Lea Fuchs vom Cycling Team Ost und Michelle Stark, die seit Kurzem für das deutsche Team Maxx Solar Linding startet, fuhren ihren Konkurrentinnen davon. Im Finale gelang es Fuchs, auch Stark abzuschütteln. Am Ende feierte Fuchs nach einer Renndistanz von 84 Kilometern einen Solosieg mit 69 Sekunden Vorsprung auf Stark. Im Spurt der ersten Verfolgerinnen holte sich Larissa Tschenett (RMV Chur) den dritten Rang.

Für Fuchs war es der erste Sieg bei einem Rennen des Frauen-Cups. Die 31-jährige Winterthurerin war bereits bei der Berner Rundfahrt als Zweite auf dem Podest gestanden. Fuchs wird demnächst die Tour de Suisse Women bestreiten. Sie hat ein Aufgebot für das Schweizer Regionalteam BeCycling erhalten.

In diesem Team wird auch Jasmin Liechti die Landesrundfahrt bestreiten. Die junge Fahrerin vom RV Ersigen hat in Ehrendingen die Spitzenposition in der Frauen-Cup-Gesamtwertung ein weiteres Mal verteidigt. Liechti fuhr als Fünfte über die Ziellinie.

In der Nachwuchs-Kategorie feierte Zoe Schiess (RMV Cham-Hagendorn) beim Pfingstrennen mit grossem Vorsprung ihren zweiten Saisonsieg im Frauen-Cup. Die 17- Jährige hatte bereits das Auftaktrennen im März in Les Genevez im Kanton Jura zu ihren Gunsten entschieden. Hinter ihr klassierten sich Fantine Fragnière (Team Menoud-Bike) und Janice Stettler (RV Ersigen) auf den weiteren Podestplätzen. In der Cup-Wertung bleibt die Ukrainerin Anna Kolyzhuk trotz eines Sturzes in Ehrendingen weiterhin Erste. Zweite ist neu Kyra Reichmuth (RV Wetzikon).

Nachdem in den letzten Wochen im Frauen-Cup viele Rennen stattfanden, gibt es nun eine kleine Pause, bevor die letzten drei Wertungsläufe auf die Fahrerinnen warten. Weiter geht es am 17. Juli mit dem GP Ticino.

Adrian Schmid
Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.