+++ Spenden +++

SM Baden/Hittnau

Landesmeisterschaften in Baden und Hittnau

Joakim Faiss

Die Austragungsorte der kommenden Schweizermeisterschaften im Radquer sind offiziell bestätigt. Während Baden Anfang Januar 2020 Gastgeber des nationalen Kräftemessens ist, werden die Titelkämpfe ein Jahr darauf im zürcherischen Hittnau stattfinden.

Wenn es kalt, nass und schlammig ist, treten die Radquer-Spezialisten in Aktion. Auf der Badener Baldegg werden am 12. Januar 2020 erstmals die Schweizermeisterschaften ausgetragen. Nur drei Wochen später finden 30 Kilometer östlich, auf dem Flughafengelände von Dübendorf, die UCI Weltmeisterschaften statt.

Am 10. Januar des übernächsten Jahres werden die roten Trikots mit weissem Kreuz auf der Brust im Zürcher Oberland vergeben. Für die SM 2021 stellt Hittnau das Terrain bereit. Die Gemeinde in der Nähe des Pfäffikersees führt bereits seit Jahrzehnten Radquer-Rennen durch.

Weitere Informationen

Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.