Proffix Swiss Bike Cup

Frischknecht und Indergand siegen zum Saisonauftakt

Bild: EGO-Promotion

Am vergangenen Wochenende wurde die PROFFIX Swiss Bike Cup Serie in Rickenbach (LU) eröffnet. Bei wunderbarem Frühlingswetter kämpften über 700 Teilnehmende in der ersten von sieben Etappen um die begehrten UCI und Swiss Bike Cup Punkte.

BiXS Performance Race Team gibt Einstand am PROFFIX Swiss Bike Cup

Für Aufsehen vor Ort sorgte das neu geschaffene BiXS Performance Race Team, welches mit einem großartigen Auftritt in Rickenbach seinen Einstand gab. Die Schweizer Firma Intercycle, das Mutterhaus von BiXS, welches unweit von Rickenbach ansässig ist, nutzte die Gelegenheit und unterstütze ihre Fahrerinnen und Fahrer mit zahlreichen Gästen vor Ort.
Die Olympia dritte von Tokyo, Linda Indergand, gewinnt trotz leichter Erkältung souverän das Rennen der Elite Frauen und übernimmt somit direkt wieder die Führung der Gesamtwertung. Auch bei den Elite Herren holt sich der Gesamtsieger von 2021, Andri Frischknecht des Scott-Sram MTB Racing Team, das Leadertrikot des PROFFIX Swiss Bike Cup. Reto Indergand, der ältere Bruder von Linda Indergand, wird zweiter. Bei den Kids Kategorien am Samstag sorgte die Lokalmatadorin Anja Grossmein bei den U15 Mädchen für eine ausgelassene Stimmung. Sie holt sich überlegen ihren ersten Saisonsieg. Die kompletten Resultate sind hier auffindbar.

Proffix Swiss Bike Cup
Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.