#swisscyclingfamily | Member

EM Alkmaar

EM Strasse: Swiss Cycling reist mit 33 Athleten nach Holland

Simon Pellaud hat dank starker Leistungen an Tour de Romandie und Tour de Suisse einen Platz im EM-Team erhalten. Bild: Keystone

Vom 7. bis am 11. August finden im nordholländischen Alkmaar die Strassen-Europameisterschaften statt. Die Delegation von Swiss Cycling umfasst 14 Athletinnen und 19 Athleten.

In Anbetracht des Streckenprofils – die höchste Erhebung beläuft sich auf fünf Meter über Meer – wurden vornehmlich Sportlerinnen und Sportler nominiert, die sich als starke Roller bezeichnen lassen. Über die besten Perspektiven dürfte das helvetische Ensemble in den Zeitfahr-Wettkämpfen verfügen. Stefan Küng (Elite), Stefan Bissegger (U23) sowie die European-Games-Gewinnerin Marlen Reusser (Elite) gehören in ihren Kategorien zu den Anwärtern auf einen Spitzenplatz.

Männer, Elite

Strassenrennen
Michael Albasini 1980 Gais VC Bürglen-Märwil Mitchelton-Scott
Silvan Dillier 1990 Ehrendingen VC Alperose Schneisingen AG2R-La Mondiale
Claudio Imhof 1990 Sommeri VC Hirslanden ZH Akros-Thömus
Fabian Lienhard 1993 Steinmaur VC Steinmaur IAM Excelsior
Simon Pellaud 1992 Chemin VS VC Excelsior Martigny IAM Excelsior
Lukas Spengler 1994 Beringen RRC Diessenhofen Wallonie Bruxelles
Zeitfahren
Claudio Imhof 1990 Sommeri VC Hirslanden ZH Akros-Thömus
Stefan Küng 1993 Wilen bei Wil VC Fischingen Groupama-FDJ

Männer, U23

Strassenrennen
Stefan Bissegger 1998 Mettlen VC Bürglen-Märwil Swiss Racing Academy
Robin Froidevaux 1998 St. Saphorin-sur-Morges Cyclophile Morgien Akros-Thömus
Johan Jacobs 1997 Berg am Irchel VC Steinmaur Lotto Soudal U23
Mauro Schmid 1999 Steinmaur VC Steinmaur Swiss Racing Academy
Mario Spengler 1997 Thayngen RRC Diessenhofen Leopard Pro Cycling
Alex Vogel 1999 Wittenwil Biketeam Aadorf Swiss Racing Academy
Zeitfahren
Stefan Bissegger 1998 Mettlen VC Bürglen-Märwil Swiss Racing Academy
Mauro Schmid 1999 Steinmaur VC Steinmaur Swiss Racing Academy

Männer, U19

Strassenrennen
Dominik Bieler 2001 Chur RMV Chur
Elia Blum 2001 Grosshöchstetten RSC Aaretal-Münsingen
Fabio Christen 2002 Leuggern VC Eintracht Klingnau
Vincent Roth 2001 Montagny-près-Yverdon VC Echallens
Arnaud Tendon 2002 Bassecourt VC Courtételle VCC Joliatcycles-Bandi SA
Fabian Weiss 2002 Sulz AG RV Sulz Helvetia Akros-Thömus Devo
Zeitfahren
Dominik Bieler 2001 Chur RMV Chur
Fabio Christen 2002 Leuggern VC Eintracht Klingnau

Frauen, Elite

Strassenrennen
Désirée Ehrler 1991 Steinhausen RMV Cham Hagendorn Watersley R&D Cycling Team
Nicole Hanselmann 1991 Fehraltorf RV Wetzikon Bigla
Marlen Reusser 1991 Hindelbank RV Ersigen CMC WCC UCI
Andrea Waldis 1994 Morschach VC Gersau ILLI-Bikes Cycling Team
Zeitfahren
Marlen Reusser 1991 Hindelbank RV Ersigen CMC WCC UCI

Frauen, U23

Strassenrennen
Michelle Andres 1997 Hägglingen VC Hägglingen SAF Zéisseng
Fabienne Buri 1999 Oberburg RV Ersigen RE/MAX Cycling Team
Lara Krähemann 1999 Egg bei Zürich VC Meilen jb Brunex Felt Factory Team
Léna Mettraux 1998 Echallens VC Echallens RDR Italia Factory Team
Aline Seitz 1997 Buchs AG RC Gränichen ILLI-Bikes Cycling Team
Zeitfahren
Fabienne Buri 1999 Oberburg RV Ersigen RE/MAX Cycling Team
Lara Krähemann 1999 Egg bei Zürich VC Meilen jb Brunex Felt Factory Team

Frauen, U19

Strassenrennen
Noëlle Buri 2001 Oberburg RV Ersigen Thömus/RN Young-Stars
Annika Liehner 2002 Wetzikon ZH RV Wetzikon jb Brunex Felt Factory Team
Mélissa Rouiller 2002 Belmont-sur-Lausanne VC Echallens
Noemi Rüegg 2001 Oberweningen VC Steinmaur Akros-Thömus Devo
Lara Stehli 2001 Knonau RMV Cham Hagendorn
Zeitfahren
Annika Liehner 2002 Wetzikon ZH VC Echallens jb Brunex Felt Factory Team
Noemi Rüegg 2001 Oberweningen VC Steinmaur Akros-Thömus Devo
Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.