WC Montpellier

Ducarroz fliegt auf das Podest

Nikita Ducarroz (rechts) belegt zum Auftakt den dritten Platz. Bild: UCI

In der ersten Weltcupkonkurrenz im BMX Freestyle reiht sich Nikita Ducarroz auf Rang 3 ein. Den Sieg sichert sich die erst 18-jährige Lizsurley Villegas Serna aus Kolumbien.

Nikita Ducarroz hatte es angekündet: „Vermutlich werden wir schon in diesem Jahr eine neue Generation erleben, die uns herausfordern und zwingen wird, unsere Grenzen zu verschieben“, liess die Olympiadritte im BMX Freestyle im Vorfeld der Weltcup-Ouvertüre in Montpellier verlauten.

Das Ergebnis der Konkurrenz in Südfrankreich spricht für sich: Ducarroz landete auf dem dritten Platz, die Olympiazweite Hannah Roberts wurde Vierte. Olympiasiegerin Charlotte Worthington, wie Ducarroz 25-jährig und damit eine der Erfahrensten in der Weltklasse, musste gar mit Rang 7 vorliebnehmen. Es triumphierte Lizsurley Villegas Serna, die Kolumbierin wurde im Jahr 2003 geboren. Rang 2 ging an die 22-jährige Deutsche Lara Marie Lessmann.

Weiter geht es mit dem Weltcup Anfang Juli in Brüssel.

Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.