Sportwissenschaft

Der Engine Check bietet Leistungsdiagnostik im Selbstverfahren

Swiss Cycling eröffnet allen Velofahrenden die Gelegenheit, ihr Leistungsvermögen in Eigenregie zu ermitteln – jederzeit, in jedem Landesteil, ohne Kostenfolge. Der Engine Check besteht aus Teststrecken und einer Analyse-App.

Alles fährt Velo! Die Händler werden überrannt, die Lager sind nahezu leer. Der bereits vor der Pandemie beliebte Radsport boomt – auf der Strasse wie im Gelände. In diesem Kontext stellt Swiss Cycling allen Interessierten just zu Beginn des Hochsommers das Analyse-Instrument Engine Check zur Verfügung, welches Velofahrerinnen und Velofahrern ermöglicht, das eigene Leistungsvermögen zum Nulltarif im Selbstverfahren zu ermitteln.

Der Engine Check besteht aus landesweit vorhandenen Teststrecken und einer in Kooperation mit dem Bundesamt für Sport ursprünglich für die regionale Talentsichtung entwickelten Analyse-App. Wer herausfinden will, wie leistungsfähig der eigene “Motor” ist, begibt sich auf die Webseite www.enginecheck.ch, sucht auf der interaktiven Schweizer Karte eine in der Nähe des Wohnorts gelegene Teststrecke – und ist schon mittendrin. Die Teststrecken befinden sich allesamt auf leicht ansteigenden Strassen, die zu bewältigende Distanz beläuft sich auf knapp anderthalb Kilometer.

Wer die für die Auswertung nötigen Zahlen in der Analyse-App vermerkt, erfährt umgehend Details zum eigenen Leistungsvermögen. Unter anderem errechnet die App den VO2max-Wert, der für die maximale Sauerstoffaufnahme steht, als verlässliches Kriterium für die Ausdauerleistungsfähigkeit des Menschen anerkannt ist. Zudem können der App die individuellen Trainingszonen entnommen werden, welche wichtige Anhaltspunkte für die Trainingssteuerung liefern. In der App befindet sich eine Skala mit Referenzwerten, die es auch nicht fachkundigen Nutzerinnen und Nutzern ermöglicht, die eigene Leistungsfähigkeit einzuordnen.

Der Engine Check wurde von Nationalkaderathleten getestet. Die von der App errechneten Werte stimmen mit den in Magglingen ermittelten Laborwerten überein. Der Engine Check führt demnach zu den gleichen Resultaten wie ein hochwertiger Leistungsdiagnostik-Test.

Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.