#swisscyclingfamily | Member

Weltcup Berlin

Aufgebot Bahn-Weltcup

Andrea Waldis: Die junge Schwyzerin wurde für den Weltcup in Berlin in den Disziplinen Omnium und Madison aufgeboten. Bild: © Wim Hoste

Swiss Cycling nominiert für die Bahn-Weltcuprennen vom 30. November bis am 2. Dezember in der deutschen Hauptstadt Berlin folgende Athletinnen und Athleten:

Frauen

Aline Seitz 1997 Buchs AG RC Gränichen
Andrea Waldis 1994 Morschach VC Gersau

Männer

Stefan Bissegger 1998 Mettlen VC Bürglen
Claudio Imhof 1990 Sommeri VC Hirslanden
Tristan Marguet 1987 Alten RC Olympia Biel
Frank Pasche 1993 Corcelles-près-Payerne Cyclophile Lausannois
Théry Schir 1993 Lausanne VC Orbe
Cyrille Thièry 1990 Chavornay VC Orbe

Voraussichtliche Einsätze der Athletinnen und Athleten

Freitag 30.11.2018

13:45 Mannschaftsverfolgung Qualifikation
Bissegger Stefan, Imhof Claudio, Pasche Frank, Schir Théry, Thièry Cyrille

16:10 Mannschaftsverfolgung 1. Runde
Bissegger Stefan, Imhof Claudio, Pasche Frank, Schir Théry, Thièry Cyrille

20:10 Mannschaftverfolgung Final
Bissegger Stefan, Imhof Claudio, Pasche Frank, Schir Théry, Thièry Cyrille

 

Samstag 1.12.2018

13:40 Omnium Frauen : Scratch 14:23 – Temporennen – 18:08 Ausscheidungsfahren – 19:17 Punktefahren
Waldis Andrea

18:33 Madison Männer
Marguet Tristan, Schir Théry

 

Sonntag 2.12.2018

11:52 Omnium Männer : Scratch – 13:36 Temporennen – 15:38 Ausscheidungsfahren – 16:37 Punktefahren
Imhof Claudio

16:03 Madison Frauen
Seitz Aline, Waldis Andrea

Weitere Informationen

Dein Browser ist nicht mehr aktuell. Bitte aktualisiere Deinen Ihren Browser.